Vereinigung Familie und Erziehung

Glück ist etwas, nach dem jeder Mensch strebt..........

Über uns

Wir vermitteln Werte, die ein glückliches
Familienleben ermöglichen

Aktivitäten

Wir bieten optimistische Sichten, aber
keine Patentlösungen

Kontakt

Contact us ....

Und mehr...

Wir möchten unsere Kinder nach
den christlichen Grundsätzen leiten

Interne Seite

Startseite

NEWS!

Neuer Artikel von Regula Lehmann

Kinder: Talente entdecken und wecken

artikel_november_17.pdf [2 434 KB]

Ehekurs auf spanisch

Ab März 2018 bieten wir einen Ehekurs auf spanisch an.

Anmeldung
bis am 2 März 2018 Online Anmeldung

Alles weitere im Flyer auf spanisch.

amor-matrimonial-flyer-2018.pdf [233 KB]

Curso Amor Matrimonial

Con este programa, en un clima de amistad, los matrimonios participantes encuentran un medio que les ayuda a reconocer la situación actual de su vida conyugal y mejorar como personas, como esposos, como padres y en la calidad de su “Amor Matrimonial”.

Inscripción
Hasta el 2 de marzo de 2018 Inscripción en línea

Skiplausch in Amden

Wir laden Euch herzlich ein zum Familiensonntag in Amden!
Das Skigebiet Amden ist gut geeignet für Familien zum Skifahren oder Schlitteln.

Alles weitere auf unserem Flyer.

schneetag-in-amden_2018.pdf [218 KB]

Als Familie Freundschaften pflegen...

Der Januarartikel von Regula Lehmann

Als Familie Freundschaften pflegen –
den Familien-Kreis erweitern

Die Menschen, mit denen wir uns umgeben, prägen
uns. «Sage mir, wer deine Freunde sind und ich sage dir,
wer du bist», so formuliert es der Volksmund. Kluge
Eltern suchen deshalb von Anfang an den Kontakt zu
Gleichgesinnten und investieren in das Vertiefen von
Freundschaften, die ihnen und den Kindern guttun......

Ganzer Artikel als PDF
januar_18.pdf [720 KB]

Stärke statt Macht 2 - Geheimnis Präsenz

ein kleiner Input von Regula Lehmann. Teil 2
artikel_september_17.pdf [571 KB]

Bildungstag zu Medienmündigkeit

Bildungstag zu Medienmündigkeit, organisiert von Teenstar (www.teenstar.ch)Sa, 10. März 2018

Wie Eltern und Pädagogen
Kinder schützen und befähigen!
Prof. Dr. Paula Bleckmann – Professorin für
Medienpädagogik – referiert zu:



Chancen digitaler Medien
Risiken digitaler Welten
Altersgerechte Förderung
Medienwirkungsforschung
Manipulation in der Werbung


Nähere Angaben im Flyer [1 508 KB]

Weiterbildungswochenende / Moderatorentraining

Am 23. / 24. September 2017 findet das Weiterbildungswochenende mit dem erfahrenen Elterncoach-Ehepaar
Toni und Elvira Guarner aus Spanien statt.
Eingeladen sind alle, die sowohl die VFE Elternkurse als auch die Fallmethode besser kennen lernen möchten.

Alles Weitere finden Sie auf unserem Flyer, der hier [1 341 KB] zum Downloaden ist

Eine Anmeldung ist erforderlich und kann hier Online gemacht werden.

VFE Elternkurs in Mädris

Am Samstag, 4. März 2017 startete in Mädris (Mels) der Elternkurs Erste Schritte, an welchem junge sympathische Eltern teilnehmen. Er richtet sich an Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren. Die Kurse werden nach der Fallmethode (case study) gehalten. Haben Sie Interesse, Ihre Familie zusammen mit Ihrem Ehepartner genauer unter die Lupe zu nehmen? Sind Sie daran interessiert, an Ihrem Familienglück zu arbeiten? Möchten Sie Schwierigkeiten an der Wurzel anpacken und einen individueleln Aktionsplan erstellen? Wenn Sie auch der Meinung sind, dass jede Familie einzigartig ist und jede Familie anders funktioniert, dann sind Sie bei uns genau richtig!
Steigen sie jetzt noch in den laufenden Elternkurs ein oder informieren sie sich über weitere spannende Kurse.

Die nächsten Daten sind:

Samstag 26. August und
Samstag 9. September 2017

Elternkurse

hier per Mail anfragen

Stärke statt Macht 1 - Geheimnis Präsenz

ein kleiner Input von Regula Lehmann. Teil 1
artikel_august_17.pdf [745 KB]

VFE-Jahresprogramm 2017

Streit schlichten oder streiten lassen?

Regula Lehmann gibt uns einen Input zum Thema "Streit unter Geschwistern". Der Artikel ist in wenigen Minuten gelesen und gibt den Eltern gute Ideen, wie sie mit diesem Thema umgehen könnten!
artikel_januar_17.pdf [3 132 KB]

Familienrat?

Input
Mit den Vorsätzen ist das so eine Sache. Viele möchten dies und jenes anders machen, als im vergangenen Jahr. Vorsätze hin oder her - vielleicht ist es einfach mal Zeit für einen Familienrat? Im Artikel von Regula Lehmann gibt es einige gute Tipps!
familienrat.pdf [1 772 KB]

Artikel zur Adventszeit

Familientipp Oktober aufgeschaltet

In diesem Artikel beschreibt Regula Lehmann ihr neues Buch "Wir Powergirls" [2 442 KB]

Monatsartikel September aufgeschaltet

der September-Artikel und alle älteren Artikel findet ihr unter "Erziehung zur Liebe"

Berichte

Verschiedene Berichte von Familiensonntagen sind aufgeschaltet.
Ein Vorgeschmack für nicht-Mitglieder.
Für Mitglieder sind Berichte und Fotos im "Internen" Bereich zu sehen. Berichte

Bericht

Bericht:
Der Film Zoomania ist wirklich toll! Hat sehr viele Messages für Jung und Alt!
Mit Popcorn und Getränken haben wir in den Liegenstühlen vom Park im Grünen den Film genossen. Antibrum (Spray gegen Mücken), Decken und Plüschtiere darf man nicht vergessen. Unsere Kinder haben sich in Decken gekuschelt und die Welt vergessen. Für uns allen war es das erste Mal, dass wir in einen Openair-Kino waren und ich glaube, dass wir nächstes Jahr nochmals hingehen werden. Zumindest ist es in der Agenda 2017 bereits vermerkt.

Bericht

Heidipfad Pizol

Am Sonntag, 4. September 2016 trafen wir uns bei der Pizolbahn. Es waren einige Eltern und viele Kinder anwesend, so dass wir mehrere Gondeln füllten. Oben am Berg angekommen, machten wir uns auf den Heidipfad. Die Kinder liefen begeistert von Ziege zu Ziege und drückten den jeweiligen Buchstaben in die Postenkarte. Unterwegs trafen wir auf eine Kneipp-Station und mehrere Spielplätze. Es gab sogar eine Schaukel, die dazu einlud, das Panorama ins Rheintal zu geniessen.
Beim Mittagessen unterhielten sich die Eltern bestens, währenddem die Kinder die verschiedenen Hängematten ausprobierten.....................

Weiter geht´s für Mitglieder Berichte

Bericht

Kinderolympiade VFE 2016

Bereits zum 16. Mal fand in Dagmersellen am 7.August 2016 die Kinderolympiade statt. Auch dieses Jahr reisten aus den verschiedensten Gegenden Familien an, um zusammen einen schönen Tag zu verbringen.

Nach dem gemeinsamen Feiern der Hl. Messe, erwartete uns wie immer ein feines Salatbuffet und gegrillte Würste. Da sagte Jung und Alt natürlich nicht nein und liess es sich von Herzen schmecken. Nicht zuletzt, da auch alle Familien zum Buffet beigetragen haben.

Nicht wie der Tradition entsprechend, fand dieses Jahr ein Einzelwettkampf statt. Bis anhin wurden die verschiedensten Posten immer in altersgemischten Gruppen absolviert. Dieses Jahr zeigte sich ein neues Bild. Neu herausgetüfftelte Aufgaben warteten auf jedes einzelne Kind. Mit viel Geschick transportierten die Kinder Gummibärli auf einem Löffel, spickten sie Bierdeckel, versuchten mit Tannenzapfen in einen Eimer zu treffen oder liefen auf Stelzen eine Strecke ab, um nur eine Auswahl der Posten zu nennen. Ehrgeizig, aber mit viel Spass verbunden, kämpften sich die Kinder durch den Wettkampf.............

Weiter geht´s für Mitglieder Berichte

Bericht

VaKi-Weekend vom 2. - 3. Juli 2016

Mit 6 Väter und 18 Kindern trafen wir uns am regnerischen Samstagvormittag auf Regensburg.
Nach einer kurzen Besichtigung des Turms wanderten wir los Richtung Boppelsen, Otelfingen zum Pfadiheim in Hüttikon.
Trotz Regen genossen wir die abwechslungsreiche sehr schöne Wanderung.

Im Pfadiheim angekommen wurde zuerst der Schlafraum in Beschlag genommen. Anschliessen wurden verschiedene Spiele gemacht und das Nachtessen vorbereitet.

An diesem Samstagabend war Fussball angesagt. (EM Deutschland - Italien)
Andres war gut vorbereitet und mit Laptop, Beamer, Adapter und Leinwand konnten wir den Match in guter Qualität sehen.

Das war auch der Grund dass alle sehr spät ins Bett kamen und noch später endlich einschliefen...........

Weiter geht´s für Mitglieder Berichte

Monatsartikel Juli aufgeschaltet

Monatsartikel Juni aufgeschaltet

Monatsartikel April aufgeschaltet

Eltern Kick-off

Am Samstag, 12. März 2016 fand das erste Eltern Kick-off statt. Verschiedenen Elternorganisiationen führten durch diesen Nachmittag.
Das Protokoll für Mitglieder findet Ihr im "Download-Bereich"


Eine gute Zusammenfassung des Eltern Kick-offs und der Elterninitiative Sexualerziehung gibt das Interview mit Regula Lehman beim Radio Maria.
Folgen Sie dem Podcast....

http://www.radiomaria.ch/sites/all/themes/richer/modules/player.php?file=/sites/default/files/podcasts/201603221000.mp3
Weitere Eindrücke sind unten zusammengestellt.

Monatsartikel März aufgeschaltet

Monatsartikel Februar aufgeschaltet

WHO Standards

WHO Standarts

Ein Blick auf die Webseite von "kid care" lohnt sich!

https://kidcareblog.wordpress.com/who-sexualerziehung/filme/

Monatsartikel Januar aufgeschaltet

Novemberartikel von Regula Lehmann ist aufgeschaltet.

Die Methode
• Aktive Teilnahme am Studium von authentischen Fällen
• individuelles Studium und Gespräch zwischen den Eheleuten
• Arbeit in kleinen Gruppen
• Diskussion im Plenum, geführt durch einen spezialisierten Moderator

Die Ziele
• Unsere Kinder besser verstehen
• Vertiefen der ehelichen Partnerschaft
• Die Fähigkeit der Eltern entwickeln, eigene Situationen und Konflikte objektiv
zu analysieren und individuelle Lösungsmöglichkeiten zu finden, anstatt
Patentlösungen zu suchen

Mit der Pubertät endet die Kindheitsphase. Im Innern der Mädchen und Jungen
geschehen psychosomatische Veränderungen, die in Verbindung mit äusseren
Einflüssen ihre Sensibilität stören und ihr Verhalten verändern kann.
Eltern entdecken in dieser Zeit geeignete Modelle, um eine vernünftige und
feste Beziehung zu ihren Kindern aufrecht zu erhalten, ohne deren natürliche
Entdeckung der Umwelt zu beeinträchtigen. Denn durch diese Entdeckung
lernen Mädchen und Jungen, sich selbst zu sein.

Weitere Infos auf dem Flyer [1 332 KB]

Der VFE freut sich,
Ihnen ein ausgewogenes Jahresprogramm 2016 zu präsentieren.
Wir haben bereits begonnen mit der Generalversammlung im Hotel Engel in Wädenswil.

Gleich weiter geht es anfang Februar mit dem Schneetag in den Flumserbergen. skitag_flumserberg.pdf [583 KB]

Ganz besonders ans Herz legen möchten wir euch auch am 12. März dieTagung "Eltern Kick-off".eltern_kick-off_web.pdf [794 KB]

Wir wünschen Euch viel Spass und Spannung mit dem VFE

Das VFE-Team


vfe_jahresprogramm_2016_web.pdf [3 025 KB]

Bericht GV 2016

Nachdem sich alle Teilnehmenden durch den Wintersturm zu der 26. Generalversammlung am 16. Januar im himmlischen Hotel Engel durchgekämpft hatten, begann die Versammlung mit einem Input zum Thema „Erziehung zur Liebe“ von Christine Bachmann. Mit einfachen Worten und Zitaten zum Thema wurde den Teilnehmenden erklärt, wie wichtig es in der heutigen Zeit ist, den Kindern eine „Schutzimpfung“ gegen die Sexualisierung der heutigen Zeit von zu Hause aus zu geben. Dies indem man den Kindern viel Wissen und die Sicherheit im Glauben vermittelt, um selbstbewusst gegenüber den Kollegen/Kolleginnen aufzutreten.

Um 21:00 eröffnete die Präsidentin die Generalversammlung mit einem Jahresrückblick und den durchgeführten Aktivitäten. Die meisten Aktivitäten wurden wie geplant durchgeführt, wobei ganz klar die Familienferien in Celerina das Highlight von 2015 waren. Sie informierte auch über die aktuellen Arbeiten des Vorstands und über die geplanten Aktivitäten und Kurse in diesem Jahr. Dabei forderte sie zu aktiver Mithilfe auf. Anschliessend wurde das letztjährige Protokoll der GV freigegeben.

Bevor das Dessert serviert wurde, die Uhr zeigte schon fast 22:00 Uhr, wurde noch die Jahresrechnung 2015 und das Budget 2016 freigegeben. Zum Schluss blieb noch genug Zeit für den gemütlichen Teil, bevor es dann nach Hause ging, diesmal ohne Schneegestöber.

Eltern Grundkurs

Der VFE beginnt dieses Jahr mit einem Eltern-Grundkurs.

Der Grundkurs beinhaltet:

ein Impulsreferat zum Thema "Projekt Familie",
vier Kursabende, die individuell besucht werden können
und zum Abschluss ein weiteres Impulsreferat mit Abendessen.

Alle weiteren Einzelheiten auf unserem Flyer, "Eltern-Grundkurs" [1 767 KB]

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt,
Anmeldung bis am 22. 1.2016
hier auf der Webseite.

Die Methode
• Aktive Teilnahme am Studium von authentischen
Fällen
• individuelles Studium und Gespräch zwischen
den Eheleuten
• Arbeit in kleinen Gruppen
• Diskussion im Plenum, geführt durch einen
spezialisierten Moderator


Die Ziele
• Unsere Kinder besser verstehen
• Vertiefen der ehelichen Partnerschaft
• Die Fähigkeit der Eltern entwickeln, eigene Situationen
und Konflikte objektiv zu analysieren und
individuelle Lösungsmöglichkeiten zu f inden, anstatt
Patentlösungen zu suchen


Zielpublikum
Eltern mit Kindern in verschiedenen Altersstufen

Monatsartikel Dezember von Regula Lehmann

Anstelle eines Dezemberartikels von Regula Lehmann, verweisen wir auf die Radiosendung bei Radio Maria mit Regula Lehmann zum Thema Weihnachten.

Weihnachten feiern, wie die stille Nacht zur heiligen Nacht wird.

Du findest den Beitrag hier, 201512221000.mp3 [65 133 KB]
oder unter www.radiomaria.ch/podcasts vom 22. Dezember

Bericht Familienferien 2015

d´Guezli sind gmacht.....

Am Samstag. 5. Dezember 2015 fand das Mami-Guetzlen in Eschenbach SG statt. Während drei Stunden wurden Teige ausgewallt, gebacken, verziert und natürlich viel geplaudert. Die Atmosphäre war sehr angenehm und es unterhielten sich alle Mütter sehr gut. Der Guetzliduft in der Küche verzauberte alle. So viele Guetzlisorten auf einmal sieht man selten. Um so grösser war die Freude, als jede Mutter mindestens zwei gefüllte Guetzlidosen nach Hause mitnehmen konnte.

Monatsartikel November aufgeschaltet

Novemberartikel von Regula Lehmann ist aufgeschaltet.

Erziehung zur Liebe...

Es gibt einen interessanten neuen Artikel von Regula Lehmann

Curso Amor Matrimonial

Unsere beliebten Elternkurse auf spanisch
Interesse?
hier gehts zum Flyer [1 474 KB]

Kinderolympiade VFE 2015

Voll von innerer Spannung, freudiger Erwartung und Tatendrang trafen sich am Sonntag, 9. August 2015 viele Familien zur diesjährigen Kinderolympiade in Dagmersellen. Diese langjährige Tradition erreicht immer wieder neue und auch altbekannte Familien.

Zu Beginn durften wir alle zusammen beten, danken, singen und um den Segen Gottes bitten.

Danach wurden die Kinder in altersgemischte Gruppen eingeteilt, jeder Teilnehmer erhielt eine Startnummer und dann konnte es auch schon losgehen. Halt! Zuerst stärkten sich alle mit feinen Grillwürsten, gesponsert von Mark und Claire, einem reichhaltigen Salatbuffet und feinen Desserts.

Jetzt ging es endlich los! Beim Hindernislauf, Speerwerfen, Sackhüpfen, Wassertransport, Rundenlauf und Einigem mehr konnten sich die Kinder in ihrem Können messen. Mit viel Eifer, Einsatz und Ehrgeiz wurde gekämpft. Und schlussendlich trug auch der Teamgeist zu einem guten Resultat bei. Die erzielten Ergebnisse wurden zusammengezählt und mit Hilfe des Computers eine faire Rangliste erstellt, in Einbezug des Alters der Kinder.

Der absolute Höhepunkt des Tages war natürlich die Preisverleihung. Auf einem riesigen Tisch stapelten sich die Preise. Und aus all diesen wunderbaren Geschenken durfte sich jedes Kind zwei Sachen aussuchen. Zuerst natürlich die Gewinner und dann dem Rang entsprechend! Mega cool!!!

Ein solcher Anlass ist nur möglich, wenn viele mithelfen, vorbereiten und für einen reibungslosen Ablauf sorgen. In erster Linie bedanken wir uns von ganzem Herzen bei Mark und Claire, die uns das Gastrecht auf ihrem Hof, die Würste und alle Getränke, Dekorationen, sowie ihre tatkräftige Mithilfe gesponsert haben. Dank aber auch an alle, die irgendwie für ein gutes Gelingen beigetragen haben!

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

25 Jahre VFE

Am Samstag, 20. Juni 2015 sind alle VFE-Mitglieder eingeladen worden, um das grosse Jubiläum zu feiern.
Auf dem Programm stand ein Besuch im Kinderzoo Rapperswil und anschliessend im Generationenhaus Eschenbach SG die Feier...

Als Mitglieder weiterlesen und die Fotos geniessen!